Website
KienhuisHoving-Academy

Blogs


Die Due Diligence Prüfung und die Konsequenzen bei einer Verletzung der Untersuchungspflicht

19 Dezember 2017 11:13 door Christian Huiskes
Im Rahmen einer Unternehmensübernahme führt der Käufer oft eine sogenannte Due Diligence Prüfung (kurz: „DD“) durch. Mit einer DD versucht der Käufer sich, kurz gesagt, ein möglichst vollständiges Bild von dem Wert der zu übernehmenden Anteile oder Aktiva/Passiva (des Unternehmens) zu machen. Dieser Artikel behandelt neben der Relevanz und der Reichweite einer DD auch die Konsequenzen für den Käufer, wenn dieser keine (ausreichende) DD durchführen lässt.

Veraltete B.V. Satzungen – Folgen und Gefahren für die Beschlussfassung (Teil I)

2 November 2015 17:26 door Matthijs van Rozen
In 2012 und 2013 wurden im niederländischen Gesellschaftsrecht erhebliche Änderungen durchgeführt, die insbesondere für die B.V. folgenreich sind. Viele B.V. haben ihre Satzungen seitdem noch nicht den Gesetzesänderungen angepasst. In diesem ersten Blog wird auf die Folgen und Gefahren für die Beschlussfassung hingewiesen. In einem zweiten Blog werden einige empfehlenswerte Änderungen dargestellt.

Aktuelle Entwicklungen zum Thema Zinsswap

11 September 2015 09:09 door Jennifer Rozeboom
In den letzten Jahren zeigen sich Banken nur noch selten bereit, Unternehmen ein Darlehen mit festem Zinssatz zu gewähren. Ein variabler Zinssatz bringt jedoch eine große Unsicherheit bezüglich der monatlichen Kosten mit sich. Banken haben darum ein derivates Finanzgeschäft entwickelt, den so genannten Zinsswap, der normalerweise wie folgt funktioniert.
Teilen