Website
KienhuisHoving-Academy

Events

Das German Desk bietet jedes Jahr zahlreiche Seminare und Events an.

Seminare "Deutsch-Niederländischer Rechtsverkehr" 13. Juni 2018

Das Interesse deutscher und niederländischer Unternehmen an geschäftlichen Aktivitäten im jeweiligen Nachbarland ist ungebrochen. Haben Sie geschäftlich mit niederländischen Unternehmen zu tun? Oder beabsichtigen Sie dies? Ob Sie bereits in den Niederlanden aktiv sind oder nicht, bei Ihrem Schritt über die Grenze können Sie sowohl auf rechtliche Hürden als auch kulturelle Unterschiede stoßen. Am 13. Juni 2018 bieten wir Ihnen eine Veranstaltung an, in der wir Sie über eben diese Besonderheiten und Herausforderungen im deutsch-niederländischen Rechtsverkehr informieren. Natürlich haben Sie dabei ausreichend Gelegenheit, sich mit den Referenten auszutauschen und Fragen zu stellen.

Wir laden Sie hiermit herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns auf Ihren Besuch! German Desk

Programm
14:00 Uhr - Empfang
14:30 - 15:00 Uhr - Rechtsformen und Gründung, Geschäftsführung, Vertretung und Haftung in den Niederlanden - Matthijs W. L. van Rozen
15:00 - 15:30 Uhr - Vertragsgestaltung und Sicherheiten in den Niederlanden - Kristina C. Adam, LL.M.
15:30 - 15:45 Uhr - Kaffeepause
15:45 - 16:30 Uhr - Steuerliche Implikationen im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr - Dr. Philip Seel, LL.M.
16:30 - 17:00 - Kulturunterschiede - Dr. Arjen S. Westerdijk
17:00 - 17:30 Uhr - Diskussion

Veranstaltungsort
Streitbörger Speckmann PartGmbB
Johann-Krane-Weg 10
48149 Münster

 

Seminare und Events  

Diese Seminare und Events werden unter anderem zusammen mit der Deutsch-Niederländischen Handelskammer oder renommierten Steuerberaterunternehmen organisiert. Dabei werden aktuelle Themen auf verständliche Weise so dargelegt, dass unsere Mandanten das erworbene Wissen in der täglichen Praxis einsetzen können.

Unsere Seminare umfassen ein breites Spektrum an interessanten Themen, wie z.B. die Frage der Geschäftsführerhaftung, der Gründung einer niederländischen Gesellschaft, die (Un)Möglichkeiten der Kündigung von Arbeitnehmern, Schutz von geistigem Eigentum, Cybercrime, Inkasso in den Niederlanden, Hilfe bei Insolvenzen und vieles mehr. Ferner bieten wir In-House Trainings an, die auf die Bedürfnisse des Mandanten zugeschnitten sind.

Teilen